Landbrenner Köln

GUTSHOF Gastro&Service GmbH

Dolomitstraße 12
50226 Frechen
Deutschland

Telefon: +49-2234-993550

genuss@landbrenner.de

Räucherlachs mit Dillsoße

Hauptgericht | Indirektes Garen, Räuchern | Leicht

  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Zubereitungszeit: 35 Minuten
  • Gesamtzeit: 50 Minuten
  • Menge: 6 Personen

Lachs räuchern im Big Green Egg ist wirklich einfach und sehr lecker. In diesem Grundrezept für Räucherlachs vom Grill verwenden wir die warme Räuchermethode. Wir räuchern den Lachs bei einer Temperatur von 80 °C und verwenden dafür Apfelholz. Nach etwa 30 Minuten kannst Du einen wunderbaren, warm geräucherten Lachs aus Deinem Keramikgrill herausnehmen.

Zutaten

LachsSoße
  • 1 ganzes Filet vom norwegischen Lachs mit Haut

 

  • ½ Bund Dill
  • Meersalz nach Geschmack
  • 6 EL Crème fraîche

Vorbereitung

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg mit 1 Zündwürfel anzünden und warten, bis dieser abgebrannt und ein Hotspot aus glühender Holzkohle entstanden ist. Den Lachs auf Zimmertemperatur kommen lassen.

Zubereitung

  1. Eine Handvoll Apfel-Holzchips auf die glühende Holzkohle streuen. Den ConvEGGtor und den Edelstahlrost  in das EGG einsetzen. Die gelochte Porzellanplatte  mit dem Lachsfilet auf den Rost stellen und den Deckel vom EGG schließen. Das EGG auf eine Temperatur von 80 °C anheizen und den Lachs räuchern, bis dieser eine Kerntemperatur von 42 °C erreicht hat; das dauert etwa 30 Minuten.
  2. In der Zwischenzeit für die Soße die Dillblätter abzupfen und fein hacken. Zusammen mit Meersalz nach Geschmack unter die Crème fraîche rühren.
  3. Mit einem Kernthermometer prüfen, ob der Lachs eine Kerntemperatur von 42 °C hat. Den Lachs aus dem Big Green Egg herausnehmen und mit der Dillsoße servieren.

Passendes Zubehör